Feed The Ghost II

In Münsters Gleis 22 traten Feed The Ghost auf. Zum zweiten Mal nutzte ich die Gelegenheit und machte diesmal ein paar Livebilder. Es war ein sehr schöner Abend, an dem Feed The Ghost alles gegeben haben bis irgendwann auch das “Goil”-rufende Publikum keine weitere Zugabe mehr einfordern konnte. Wie immer empfehle ich die Musik der Band beim Anschauen der Bilder zu hören.

weiterlesen »

Joachim II

Zum zweiten Mal hatte ich die Gelegenheit den Schauspieler Joachim Förster zu fotografieren. Es war absolut faszinierend mit ihm zusammenzuarbeiten. Alle Bilder sind innerhalb von anderthalb Stunden ohne Hilfe von Visagisten entstanden. Ein bisschen Wasser in den Haaren reichte Joachim aus, seinen Typ vollkommen zu ändern.

weiterlesen »

Manuela & Daniel

Vor einigen Wochen durfte ich die italienische Hochzeit von Manu und Daniel fotografieren. Es war vom Anfang bis zum Ende eine rührend schöne Veranstaltung voller Emotionen, von der ich keinen Moment missen möchte. Ich kann wirklich ehrlicherweise sagen, dass mich Manu und Daniel wie einen Freund aufgenommen haben. Wenn ich die Bilder sehe, freue ich mich immer noch über den Tag.

weiterlesen »

Injuvik II

Bevor es hier mit Hochzeiten weitergeht möchte ich ein paar Bilder zeigen, die während eines Spaziergangs mit Tim Rodenbröker alias Injuvik entstanden sind und mir sehr gefallen. Meine bisherigen Bilder von Injuvik findet Ihr hier.

weiterlesen »

Henrike & Christian

Ich habe Henrike schon vor vielen Jahren über ihren Bruder kennengelernt, daher war diese Hochzeit für mich noch mehr als sonst eine persönliche Angelegenheit. Vom Kleid bis zu den Orten war alles, was sich Henrike und Christian für ihren Tag ausgesucht hatten, rührend schön. Die Gäste, mit denen ich tolle Gespräche führen konnte, waren unglaublich nett und die Party hat einfach nur gerockt. Ich danke Euch Beiden für eine besondere Erinnerung.

weiterlesen »

White Crane

Für White Crane habe ich Promotion Fotos angefertigt und konnte bei dem Anlass auch eine kleine Bandreportage machen. Es war ein Erlebnis, denn die Jungs sind eine echte Rockband und lassen weder beim Proben, beim Party machen, noch beim Griff zur Zigarette etwas anbrennen. Ich kann wie immer nur empfehlen, einmal bei White Crane reinzuhören.

weiterlesen »

Hannah & Ferdi

An einem der ersten echten Frühlingstage in diesem Jahr durfte ich die Hochzeit von Hannah und Ferdi in Köln fotografieren. Ich bin heute noch begeistert von den Kirschblüten, dem wunderschönen Hausboot auf dem Rhein und der gelungenen Party. Danke für den wunderschönen Tag.

weiterlesen »

AV Picknick II

Zum zweiten Mal habe ich das AV-Picknick fotografiert, ein “audiovisuelles Konzert”. Zu den atmospärischen Klängen von Greg Haines und Poppy Ackroyd projezierte Sven Stratmann aus zwei Beamern passende Bilder auf die Leinwand. Das Publikum konnte sich auf Picknickdecken von der Show gedanklich in andere Sphären entführen lassen. Ich zeige hier vier Mal das gleiche Bild, weil ich die Musik immer noch höre, wenn ich es ansehe. Um hier im Blog ein wenig AV-Picknick zu erleben, empfehle ich ein Stück von Poppy Ackroyd beim Anschauen der Bilder.

weiterlesen »

Hideki Sakomizu

Hideki Sakomizu hat den verrückten Traum, die Welt zu bereisen und überall von seiner Musik zu leben. Ich durfte Hideki in Münster einen Tag auf dieser Reise begleiten und bin immer noch beeindruckt von seinem unerschütterlichen Optimismus, seiner asketischen Lebensweise, seinem eisernen Willen, seinen Traum wahr werden zu lassen und natürlich von seiner Musik. Danke für Deinen Besuch, Hideki.

weiterlesen »

Sound Nomaden

Tobis Sound Nomaden machen einen extrem tanzbaren gechillten Electro Swing, den ich nur weiterempfehlen kann (“come on you crazy hipsters, flip your hips to the swinging beat“). Wie immer habe ich versucht etwas von der Stimmung der Musik in den Bildern festzuhalten.

weiterlesen »

Feed The Ghost

Für ihre neue Homepage habe ich die Band Feed the Ghost fotografiert. Mein Ziel waren eher minimalistische Fotos, die möglichst zeitlos wirken und vielleicht etwas mysteriöses haben sollten. Dabei wollte ich auch den Bandnamen umsetzen. Ein grobes Vorbild waren alte Fotos von Joy Division.

weiterlesen »

Katharina

Die Bilder mit Katharina entstanden am Rande eines eigentlich sehr fröhlichen Shootings. Zur Abwechslung wollte ich aber eine eher nachdenkliche Stimmung festhalten. Danke an Katharina für die Mitarbeit und an Lisa für tausend spannende Einblicke in ihre Fotografie.

weiterlesen »